Aufgrund der aktuellen Situation gibt es derzeit keine Angebote!

„Die längste Reise deines Lebens ist die vom Kopf zum Herzen“ Sioux

yogaschule_webgrafik_trenner1 [86758]

Was bedeutet Yoga für mich?

Der Yoga ist ein Wort aus dem Sanskrit und bedeutet übersetzt Harmonie und Einheit.

Für mich ist Yoga in allem. Yoga ist die Art wie ich jedeIMG_8611n Tag neu beginne. In meinem Yoga achte ich darauf, wie ich mit mir umgehe und wie der Atem mich mit Leben durchflutet. Er zeigt sich im bewussten Kontakt mit anderen Menschen und der Natur, oder eben auch nicht. Yoga ist für mich eine Haltung mir selbst, dem Leben und allen Lebewesen gegenüber. Durch Yoga fühle ich mich auf der Reise zu meinem Herzen. An manchen Tagen glaube ich, ich bin meinem Ziel schon ganz nah. Am nächsten Tag scheint es wieder Lichtjahre entfernt.

„Yogas chitta vritti nirodha“ ist ein Satz aus dem Yogasutra von Patanjali und bedeutet:
Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist.

Was ist Hatha Yoga?

Hatha Yoga ist einer der sechs Wege, die im Yoga beschrieben werden, durch die man lernen kann, ein bewusstes Leben zu führen.

Ha heißt Sonne, tha bedeutet Mond.
Der Sonnenaspekt steht für die aktive, dynamische, männliche Energie in uns.
Der Mondaspekt steht demnach für die ruhige, weibliche, meditative Energie.
Im Hatha Yoga versucht man diese beiden Energien im Körper mit folgenden Hilfsmitteln zu harmonisieren:

  1. Asanas (Körperstellungen)
  2. Pranayama (Energielenkung über Atmung)
  3. Entspannung
  4. gesunde Ernährung
  5. Meditation

yogaschule_webgrafik_trenner1 [86758]

mein Angebot

Der Hatha Yoga beinhaltet anatomisch richtige Körperhaltungen (Asanas) in Verbindung mit der richtigen Atmung (Pranayama), Entspannung und Meditation, sowie die Philosophie einer gesunden Ernährung. Dies sind feste Bestandteile meines Yogaunterrichts.

Die yogaschule-wismar bietet dir einen Raum der Ruhe und Stille. Da wir die meiste Zeit im Außen agieren (z.B. Job, Familienleben, Straßenverkehr, Fernsehen), benötigen wir eine Möglichkeit um zu Lernen nach Innen zu schauen und auf unser Herz zu hören.

So kannst du Yoga mit Herz praktizieren, bei dem du dich nicht vergleichst oder bewertest, sondern einfach wahrnimmst und liebevoll mit dir umgehst.

für Beginner
Die yogaschule-wismar bietet dir einen strukturierten Kurs über 3 Monate, in dem du alle Aspekte des Hatha Yoga erlernen kannst. Dazu gehören neben den Körperstellungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama) auch das Erlernen von körperlicher und geistiger Entspannung und Meditation. Auch die Vermittlung der Yoga-Philosophie auf Basis der vier wichtigen Yogaschriften (Yogasutra, Bhagavadgita, Hatha Yoga Pradika, Samkhyakarika) ist fester Bestandteil des Yogaunterrichts.

für Fortgeschrittene
„sthira sukham asana“ bedeutet in der Körperhaltung fest und bequem zu sein.

Fortgeschrittene Yogis spüren die Bedürfnisse ihres Körpers und achten die eigenen Grenzen. Der Atem spielt eine zentrale Rolle, da er ein wichtiger Botschafter im inneren Erleben ist und für die nötige Entspannung während der Yogapraxis sorgt. Zudem stehen die geistigen Wirkungen der Asanas bei längerem Halten im Vordergrund.

yogaschule_webgrafik_trenner1 [86758]

Kurse und Preise

♥ eine Yogastunde beträgt 1,5 Stunden

♥ die Teilnahme ist nach vorheriger Absprache (auch kurzfristig) möglich

♥ du kannst deine Teilnahme 8 Stunden vor Kursbeginn absagen, dann brauchst du die Stunde nicht zu bezahlen

Es sind auch weitere Termine am Vor- und Nachmittag möglich. Bei Interesse melde dich bitte einfach bei mir.

♥ flexible Teilnahme – 12€/ Yogastunde (bar)

♥ ermäßigte Teilnahme (Studenten, Arbeitssuchende u.a.) – Spendenbasis (Richtwert: 8€, bar)

yogaschule_webgrafik_trenner1 [86758]

Über mich

Mein Name ist Jana Beschorner. Ich wurde 1981 in Berlin geboren. Als junger Mensch konnte ich keine innere Stabilität und Sicherheit finden.

Deshalb sehnte ich mich wohl immer nach einem Platz auf dieser Welt, an dem ich mich mit Allem verbunden fühle und gleichzeitig meine Einzigartigkeit leben kann. Ich habe dafür viel im Außen gesucht: ein begonnenes Psychologiestudium, ein Studium der Sozialpädagogik (Diplom Sozialpädagogin) und ein begonnenes Heilpraktikerstudium.

Erst durch den Yoga und die intensive Ausbildung zur Yogalehrerin (BYV) begann die, aus meiner Sicht, wichtigste Reise zu meinem wahren Wesen. Was mich am Yoga am meisten fasziniert: Jeder Mensch wird dazu eingeladen, so zu sein, wie er oder sie wirklich ist, mit allen Gefühlen, Gedanken und Wesenszügen und der Yoga bietet verschiedene Wege sich der Essenz des Lebens anzunähern und die alten Muster zu reflektieren und ggfs. zu transformieren.

Meine Leidenschaft für Yoga mit anderen Menschen in meiner yogaschule-wismar teilen zu dürfen, sehe ich als großes Geschenk.

Aus dem Yoga, dieser jahrtausendealten Wissenschaft, kann ich soviel Nützliches für das Leben ziehen und bin deshalb so neugierig auf die gesamte Philosophie, für die ich sicher mehrere Leben benötige, um sie in ihrer Gesamtheit erfassen zu können.
Ich bin sehr dankbar für die Möglichkeit seit Juni 2016 eine Yogalehrer-Weiterbildung über die Yoga-Philosophie bei dem Yogi R. Sriram zu erhalten.

Ich habe das Zertifikat als Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin und freue mich diese Entspannungsmassage nun anbieten zu können. Während meiner Ausbildung bei Emily und Peter Hess habe ich auch Erfahrungen mit Klangyoga machen dürfen und binde diesen nun auch in meinen Yogaunterricht mit ein.

yogaschule_webgrafik_trenner1 [86758]

KontaktIMG_8619

einfach Herz über Kopf
Jana Beschorner

fon: 0151/22345157
mail schreiben
www.yogaschule-wismar.de

yogaschule_webgrafik_trenner1 [86758]